Klinik für Urologie

Urologie

Start

Urologie auf dem neuesten Forschungsstand


Unsere Klinik trägt als Lehrstuhl für Urologie der Universität Regensburg die medizinische Versorgung im Rahmen der Regensburger Universitätsmedizin sowie die Forschung und Lehre. Durch die Einbindung neuester Forschungsergebnisse in unsere klinische Arbeit, bieten wir unseren Patienten eine Behandlung, die immer den am Menschen orientierten Grundsätzen unseres Hauses und dem höchstmöglichen medizinischen Niveau verpflichtet ist.

Besonders zahlreiche diagnostische und therapeutische Verfahren

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken in unserem Haus ist für unsere Arbeit zentral und unser Leistungsspektrum ist äußerst breit angelegt. Wir bieten eine ungewöhnliche Vielzahl von diagnostischen und therapeutischen Verfahren, um für den einzelnen Patienten die optimale Lösung finden zu können.

Roboter-assistierte urologische Operationen

Insbesondere in der urologischen Onkologie (z. B. Krebsleiden der Prostata) können wir das gesamte Spektrum an etablierten Therapiemöglichkeiten ausschöpfen. Unser Schwerpunkt sind dabei patientenschonende minimalinvasive Verfahren wie die roboter-assistierte Operation, die optimale Effektivität mit einem Minimum an Belastung kombinieren.

Eng verbunden: christliche Nächstenliebe und medizinischer Fortschritt

Unsere stationären und ambulanten Patienten werden rund um die Uhr von einem hochkompetenten Team bestens versorgt.
 Als kirchliches Krankenhaus fühlen wir uns in besonderem Maße der christlichen Nächstenliebe verbunden und als universitäre Klinik dem medizinischen Fortschritt.
 Menschliche Zuwendung und Fürsorge sind für die tägliche Patientenversorgung mindestens ebenso wichtig wie neueste medizinische Erkenntnisse.
 In unserem Leitbild, das wir leben, verbinden wir beide Aspekte.

Wir stehen stets im engen Austausch mit urologischen Kollegen aus Praxen und Kliniken. In regelmäßigen Abständen führen wir gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen durch.