• Sicherheit und Qualität

Stationäre Behandlung

Sicherheit und Qualität

Die kontinuierliche Qualitätsentwicklung ist für das Caritas-Krankenhaus St. Josef ein essentieller Weg, die vorhandene Qualität unseres Hauses nicht nur zu erhalten, sondern zum Wohle unserer Patienten und Mitarbeiter zu steigern. Der hohe Qualitätsanspruch des St. Josef-Krankenhauses zeigt sich auch im hauseigenen Leitbild, welches von den Mitarbeitern entwickelt und verabschiedet wurde.

Unser Haus ist mehrfach zertifiziert nach


Haus
Haus

Unsere Kliniken und Zentren sind zertifiziert nach


Focus-Liste


Caritas Krankenhaus St. Josef

Caritas Krankenhaus St. Josef

Prof. Dr. med. Alois Fürst

Facharzt für Allgemeinchirurgie, Facharzt für Gefäßchirurgie, FA für Viszeralchirurgie

Prof. Dr. med. Olaf Ortmann

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Prof. Dr. Maximilian Burger

Facharzt für Urologie

Patientenarmband


Als erste medizinische Einrichtung in Regensburg erhält seit Dezember 2010 jeder stationär aufgenommene oder ambulant operierte Patient im Caritas-Krankenhaus St. Josef für die Dauer seines Aufenthalts ein Patientenarmband. Darauf stehen zur sicheren Identifikation der Name und das  Geburtsdatum. Es dient dazu, bei allen Behandlungsschritten Ihre Identität feststellen zu können und das Risiko von Verwechslungen auszuschließen. Die Armbänder werden aus leichtem, weichem Mono-Soft-Material hergestellt, sind resistent gegen Desinfektionsmittel und Feuchtigkeit sowie allergologisch und toxikologisch vollkommen unbedenklich.  

Ihren Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Medizinprodukte und Sicherheit erreichen Sie unter