Leitbild


Der Patient steht im Mittelpunkt

Durch die enge interdisziplinäre Kooperation von Spezialisten im Uroonkologischen Zentrum Regensburg wird dem Patienten eine Betreuung auf höchstem medizinischen Niveau geboten.

Kompetentes Netzwerk zum Wohle der Patienten

Das Ziel für unsere Patienten ist eine moderne Behandlung von Prostatakrebs, Nierenkrebs, Harnleiterkrebs und Nebennierenkrebs, Harnblasenkrebs, Hodenkrebs und Peniskrebs entsprechend den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU), der Europäischen Gesellschaft für Urologie (EAU), der Gesellschaft für Strahlentherapie (DEGRO/ARO) und der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG).
Durch die enge Zusammenarbeit der Kooperationspartner bieten wir eine interdisziplinäre Beratung und Behandlung für die Patienten aus einer Hand.

Grundlage für die Sicherstellung der bestmöglichen Behandlungsqualität ist die Qualifikation und kontinuierliche Fortbildung der eigenen Mitarbeiter durch interne und externe Angebote und der regelmäßige Austausch mit anderen Einrichtungen.

Respekt für Wille und Würde der Patienten

Von der Diagnose über die Therapie bis zur Nachbetreuung werden die Patienten zeitnah und umfassend betreut. Neben der Tumorbehandlung steht die Lebensqualität der Patienten als hohes Gut, das es zu erhalten gilt. Der Wille und die Würde der Patienten werden dabei von allen Behandelnden jederzeit respektiert. Alle Abläufe der Betreuung werden in einem Team aus Ärzten, Pflegepersonal und weiteren Therapeuten (m/w/d) abgestimmt.

Beteiligung an wissenschaftlichen Studien

Um die Therapie für unsere Patienten auch in der Zukunft zu verbessern, beteiligt sich das Prostatakarzinomzentrum Regensburg an wissenschaftlichen Studien. Neben den etablierten Behandlungsmöglichkeiten profitieren die Patienten damit von stets modernsten Entwicklungen in der Medizin.

Ein offener und vertrauensvoller Umgang mit Kritik und Anregungen von Patienten und Mitarbeitern sind die Grundlage für eine kontinuierliche Qualitätssteigerung unseres Uroonkologischen Zentrums Regensburg.