Unser Haus

Wir über uns

mehr Kompetenz - mehr Menschlichkeit

Unser Leitbild


Im Mittelpunkt unseres Handels steht Ihr Wohlergehen. Wir erfüllen Ihre Bedürfnisse mit fachlicher Kompetenz und menschlicher Zuwendung auf der Basis des christlichen Menschenbildes der katholischen Kirche. Moderne wissenschaftliche Erkenntnisse bilden die Grundlage und sind für uns richtungsweisend in Diagnostik, Therapie und Pflege.

Als Basis unserer Behandlung und Pflege sehen wir das persönliche Gespräch mit Ihnen und Ihren Angehörigen sowie eine individuelle Beratung und Information.
Folgende Grundsätze sind unser Leitbild:

  • Wir bauen durch unser Verhalten die Ängste und Unsicherheiten der Patientinnen und Patienten ab.

  • Wir behandeln die Patientinnen und Patienten nach einem sinnvollen Einsatz der modernen Medizin und beachten dabei auch die psychischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge.

  • Wir achten die Eigenverantwortlichkeiten der Patientinnen und Patienten und fördern und erhalten dabei ihre Selbstständigkeit.

  • Wir tragen alle zum Gelingen eines Ganzen bei und gehen partnerschaftlich und respektvoll miteinander um.

  • Wir machen Entscheidungen durchschaubar, nehmen Einwände unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernst und informieren rechtzeitig und umfassend.

  • Wir bereiten uns auf zukünftige Entwicklungen im Gesundheitswesen vor, arbeiten berufsübergreifend und entwickeln interdisziplinäre Konzepte.

  • Unser Denken und Handeln beachtet Qualität, Ökologie und Wirtschaftlichkeit gleichermaßen.

  • Als Repräsentanten des Krankenhauses vermitteln wir ein positives Bild in der Öffentlichkeit und arbeiten freundlich und konstruktiv mit dieser zusammen.

  • Die kontinuierliche Qualitätsverbesserung ist Maßstab für unsere tägliche Arbeit.

  • Durch menschliche Zuwendung üben wir christliche Nächstenliebe.

Patientenfürsprecher


Sehr geehrte Damen und Herren,

als Patientenfürsprecher übernehme ich die Funktion eines unabhängigen Ansprechpartners für Patienten und deren Angehörige. Gerade bei Fragestellungen und Problemen während oder nach dem Krankenhausaufenthalt stehe ich Ihnen bei Bedarf zur Seite.

Meine Aufgabe ist es, bei Konflikten oder Missverständnissen zu vermitteln und berechtigte Interessen zu kommunizieren. In dieser Funktion arbeite ich unter anderem eng mit dem Bereich Beschwerde- und Qualitätsmanagement zusammen.

Meine langjährige Erfahrung im Management verschiedener Kliniken, sowie auch meine Unabhängigkeit erlauben mir das Problem im Dialog mit den Betroffenen zu erfassen und als neutraler Außenstehender zu fungieren.

Sie können sicher sein: Ihre persönlichen Daten und Anliegen sind bei mir gut aufgehoben und werden streng vertraulich behandelt, denn ich unterliege der Schweigepflicht.

Gerne können Sie mir telefonisch unter der Nr. 0941 782 – 2033 eine Nachricht hinterlassen oder mir eine Email schreiben ().

Herzlichst Ihr

Wolf v. Jaduczynski