Datenschutzkoordinator (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50%)


Wir bieten Ihnen:
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbild­ungsmöglichkeiten u.a. im Bereich Datenschutz, Qualitäts-, Risiko- und Leanmanagement sowie zu Themen der IT-Sicherheit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben
  • Kurze Entscheidungswege

Ihre Aufgaben:

Enge Zusammenarbeit und Unterstützung des externen Datenschutzbeauftragten im operativen Tagesgeschäft, insbesondere:

  • Kategorisierung, Bearbeitung und gegebenen­falls Weiterleitung von Betroffenenanfragen und Datenschutzverstößen
  • Unterstützung der Fachbereiche sowie Beratung des Managements bei Fragen zum Datenschutz
  • Einholen von erforderlichen Zusatzinformationen zur Klärung von Sachverhalten
  • Weiterentwicklung, Umsetzung und Kontrolle von Standardprozessen
  • Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsfüh­rung
  • Sensibilisierung von Mitarbeitenden zu datenschutzrechtlichen Themen

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Medizin oder Informationstechnik
  • Sehr gute IT-Kentnisse sowie ein gutes Verständnis von Datenverarbeitung­sprozessen
  • Praktische Erfahrungen mit Kranken­hausabläufen durch bspw. eine mehrjährige Tätigkeit in einem Krankenhaus
  • Erste Erfahrungen im Qualitäts- und Prozess­management
  • Kenntnisse im Bereich Datenschutz sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur Qualifizierung und Fortbildung

Nicht zuletzt suchen wir Mitarbeitende, die die kirchlich-karitative Zielsetzung unseres Hauses bewusst mittragen.



Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail und im PDF-Format an  oder informieren Sie sich vorab telefonisch unter 0941 782-2010.

Postadresse:
Caritas-Krankenhaus St. Josef
z. Hd. Frau Sandra Haas
Sekretariat der Geschäftsführung
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg 



Wichtige Unterlagen rund um Ihre Bewerbung:
CARITAS_STJOSEF_REGENSBURG_Stellenanzeige_Datenschutzkoordinator_1.pdf