Zehn Jahre neue Intensivstation am Josefskrankenhaus

Vorausschauende Planung half auch in der Pandemie

Jubiläum am Caritas-Krankenhaus St. Josef: die Intensivstation feiert im Juli ihren zehnten Geburtstag. Rund 16.000 Patienten sind seitdem behandelt worden. Wie vorausschauend sie bereits damals geplant war, zeigte die Corona-Pandemie.